Zum Artikel springen
Sie sind hier: Home > Aus- und Fortbildung

Aus- und Fortbildung

Jede Menge Abwechslung und beste Perspektiven – beginnen Sie jetzt Ihre Ausbildung zum Gebäudereiniger

Das Gebäudereiniger-Handwerk bietet Ihnen hervorragende Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem hochmodernen, vielseitigen Dienstleistungsberuf.

Nach einer dreijährigen Ausbildung stehen Ihnen als staatlich anerkannter Gebäudereiniger alle Türen offen: Sie haben alles über die Beschaffenheit von Gebäuden, Bauteilen und Oberflächen gelernt, über chemische Zusammenhänge sowie über die Handhabung modernster Maschinen und Reinigungsverfahren. Nun können Sie sich beispielsweise auf die führende Position des Objektleiters bewerben oder eine Weiterbildung zum Reinigungs- und Hygiene Techniker beginnen. Weitere Informationen über die Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Gebäudereiniger-Handwerk finden Sie auf der Website des Landesinnungsverbandes.

www.gebaeudereiniger-nrw.de/aus-fortbildung/index.html

 


Der Lehrlingswart

Der Lehrlingswart ist auf Seiten der Innung für alle
Ausbildungsangelegennheiten zuständig.

Die Aufgabe des Lehrlingswartes (und seines Stellvertreters) ist es, die in seinem Innungsbezirk beschäftigten Auszubildenden zu betreuen.
Er steht dem Auszubildenem als auch dem Ausbildungsbetrieb vermittelnd bei Problemen und Fragestellungen zur Seite.
Diese können im Betrieb, in der überbertrieblichen Lehrwerkstatt oder in der Berufsschule auftreten.

Der Lehrlingswart ist daher für alle oben genannten Beteiligten Ansprechpartner für die Rechte und Pflichten während der Ausbildung.
Er soll Konflikte in der Ausbildung bewältigen und Beratung anbieten.

Der Lehhrlingswart unserer Innung ist organisatorisch auch für unsere überbetriebliche Lehrwerkstatt zuständig.

Der Lehrlingswart, Herr Marcel Rohra, und sein Stellvertreter, Herr Knut Slomke, sind über die Kreishandwerkerschaft Mülheim-Oberhausen erreichbar
Tel. 0208/ 96 00 40;
E-Mail: info@kh-mo.de

Sie können sie auch direkt in ihren jeweiligen Betrieben anrufen:
Marcel Rohra, Lehrlingswart: (02828) 23 13
Knut Slomke, stv. Lehrlingswart: (0209) 27 00 27